Über uns

WER SIND WIR

Wir sind Jurriën en Margreet Verkade und die Vermieter unser „Verkadenest“. Ungarn ist unsere zweite Heimat, wir fühlen uns dort zu Hause. Wir sind offen für die Ungarn und sie schätzen es sehr. Der Ungarische Geschichte und in Besondern die vielfältigen Bevölkerung ist faszinierend. Durch ihre Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Eifer zur Lernen fühlen wir uns immer willkommen. Wir wünschen Ihnen eine unvergessliche Zeit im faszinierenden Ungarn.

WAS WIR EMPFEHLEN

Hauptstadt Budapest 163 km, 100 min fahren
Eine Mischung aus Jung und Alt, historische Ressourcen und moderne Exzesse, das ist Budapest die schöne Stadt an der Donau. Gehen sie auf eine Romantische Spaziergang entlang der Uferpromenade oder auf Entdeckungsreise in eines der 225 Museen die Budapest zu bieten hat.
Stadt Pécs 40 km, 40 min fahren.
Pécs ist eine Universitätsstadt und hat auch eine Keramikindustrie.( der Zsolnay-Porzellan-Fabrik). Den Künstler Viktor Vasarely ist in Pécs geboren. In 2010 Pécs zählte die Kulturhauptstädte Europas. Sehen Sie unsere Film unter Tab Informationen.
Ort Baja 42 km, 45 min fahren
Hafen-Stadt Baja ist umgeben durch der Donau und ein Nebenfluss des Sugovica. Die Insel in diesem Fluss ist ein Paradies für Urlauber. Neben einen Schwimmbad und einen Tennisplatz befindet sich hier der Hafen, ein wichtiges Bindeglied in der Rhein-Main-Donau-Route. Baja hat viele schöne Gebäude, ein Museum und ist berühmt für seine Fischsuppe.
Dombay-to (Dombay. see) 28 km, 20 min fahren
Bei diesem See gibt es ein Strand, wo Sie herrlich Schwimmen und Sonnenbaden können. Dombay See liegt in die Nähe von Pécsvárad. Straße Nefelejcs sor / Fenyosor
Wassersportparadies in der nähe von Orfű 58 km, 60 min fahren
Orfű liegt 15 km nördlich von Pécs, in einem idyllischen Tal des Mecsek-Gebirges. Es gibt 3 Stauseen: der Orfű-see, der Pécsi-see und der Herman Ottó-see. Die beide ersten bilden zusammen ein kleines wassersportparadies. Sie können schwimmen, Segeln, Rudern, Kanu fahren, surfen, Angeln und Tretboote fahren. Sehen Sie den Film auf Tab Informationen.
Es gibt ein Mühlenmuseum in Orfű. in die nahe von Orfű ist die Tropfsteinhöhle von Abaliget.
In Abaliget gibt es ein Fledermausmuseum.
Märkte
In der sommerzeit gibt es jeden Dienstag und Freitag im Zentrum von Bonyhád markt (in der Winterzeit nur freitags)
Wo? Vor der Kirche rechts abbiegen und nach ca. 300 Metern sehen Sie auf der linken Seite den Eingang zum Markt. Dieser Eingang ist nicht gut sichtbar.
Der Markt in Pécs ist beeindruckend. Dort können sie alles kaufen.  Von Gemüse bis zum Trödel. Es ist ein großer Markt und ein Treffen mit der freundlichen Ungarn ist etwas Besonderes. Dieser Markt ist jeden Sonntag von 06:00 bis 12:00 Uhr. Wo? Straße: Megyeri út 78 Pecs
Kurorte 
Ungarn ist bekannt für seine Badekultur. Sie können verschiedene Saunen genießen: Dampfbäder, Schwimmbad, Tauchbäder und Whirlpools, Wellness und die heilende Kraft des Thermalwasser. Thermen finden Sie z.B. in den Orten:
Harkány (Nähe von Siklós) Bekannteste (68 km) Straße: Kossuth Lajos utca 7
Dombovar Große Schwimmbad inklusive Thermalbecken (41 km) Straße: Alkotás tér 1
Komlo/Sikonda (35 km) Straße: Fürdő utca 5
Bikal modern und im Schlosshotel, (25 km) Straße: Rákóczi utca. 22
Schloss in Siklós 68 km, 70 min fahren
Die Burg in der Stadt Siklós, ist eine der schönsten mittelalterlichen Burgen in Südungarn. Erhalten sind all die schönen, wertvollen Teile seit 1294. Fenster aus der römische Zeit, schöne Balkone der ungarische Gotik, die Schlosskapelle aus dem vierzehnten und fünfzehnten Jahrhundert, der Renaissance Burgtor mit Zugbrücke des Barock-Schlosses. Das Schloss ist ein Meisterwerk der mittelalterlichen ungarischen Architektur.
Natur
Wir empfehlen Sie einem atemberaubenden Spaziergang zu beginnen in Obanya(16 km) Es fangt am Fuße des Mecsek-Gebirges an. Dem Pfad folgt das fließendes Wasser mit den verschiedenen Wasserfällen. Sehen Sie unsere Bilder unter Tab Blatt ‘Galerie.
Der Wald Gemenc wird auch empfohlen. Ungarns größte Wildgehege umfasst 50.000 ha und liegt 55 km östlich von Pécs. Naturliebhaber und andere interessierte können das Naturschutzgebiet  nur in Gruppen und mit Schmalspurbann besuchen. Es gibt dort zwei Züge, Das schönste ist wenn man den ersten Zug nimmt, abfahrt um 08:30 Uhr von Pörböly (29 km)  Morgens ist die Natur am schönsten. Informationen: Tolna Tourist, Szekszárd, Straße: Széchenyi utca 38

 

links:
http://www.landenweb.net/hongarije
http://www.reisgraag.nl/vakantie_hongarije/pecs
http://boedapest.nl
http://www.hongarijevakantieland.nl/plaats-informatie
http://www.magyarholidays.eu/thermaalbadeninhongarije.htm#Harkany